Ofen auf 200 Grad vorheizen. Tomaten heiß überbrühen, häuten, entkernen und würfeln.

Brot in Scheiben schneiden und ca. 10 Minuten backen. Knoblauch pressen,

auf die warmen Brote streichen und mit der Hälfte des Öls beträufeln.
Tomaten mit geschnittenem Basilikum und dem übrigen Öl mischen, salzen, pfeffern, auf den Broten verteilen,

mit Basilikum und eventuell frischem Pecorino (italienischer Hartkäse, der aus Schafsmilch hergestellt wird) garnieren.

Zubereitet ist das Essen schnell, gegessen wird langsam, mit allen Sinnen und Zeit für Gespräche,

mit Wein und krönendem Espresso: schwarz, süß, heiß. Das ist Lebensart auf italienisch.

Lassen Sie sich inspirieren und holen Sie sich davon etwas nach Hause.

 

 1 Ciabatta
4 große Fleischtomate(n), reife
4 Zehe/n Knoblauch
8 EL Olivenöl, kalt gepresstes
  Basilikum, frisch
  Pfeffer
  Salz
 evtl. Käse (Pecorino)